Alarm SIM-Karte fĂŒr Ihre Ajax Alarmzentrale – Mehr Sicherheit fĂŒr Ihr Eigentum

SIM-Karte fĂŒr Ajax AlarmanlagenDie AJAX Alarmanlage funktioniert grundsĂ€tzlich auch ohne SIM-Karte, denn die Kommunikation lĂ€uft in erster Linie ĂŒber eine Ethernet bzw. WLAN Verbindung zum Internet Router. Der Hub und Hub 2 wird per LAN-Kabel an den Router angeschlossen, beim Hub Plus und Hub 2 Plus ist die Internetverbindung auch ĂŒber eine WLAN Verbindung möglich. Doch auch ohne Internetverbindung zum Internet ist die Ajax-Alarmanlage ohne EinschrĂ€nkungen fĂŒr Ihre Sicherheit voll funktionsfĂ€hig. Die EinschrĂ€nkungen wirken sich natĂŒrlich auf die Bedienbarkeit ĂŒber Ihr Smartphone aus, ohne Internetverbindung ist eine Bedienung ĂŒber Ihr Smartphone nicht möglich. Dazu haben Sie aber im Regelfall die Möglichkeit die Alarmanlage ĂŒber eine Fernbedienung oder das Keypad zu steuern.

Um Ihnen als Kunden den aktuellen Stand der Technik zu bieten, installieren wir in der Regel das Ajax Alarmsystem mit der neuesten Ajax Alarmzentrale, dem Hub 2 Plus. Die Alarmzentrale Hub 2 Plus unterstĂŒtzt WLAN und drei Mobilfunkstandards, einschließlich LTE, eine 4G-Technologie, welche bezĂŒglich Geschwindigkeit und ZuverlĂ€ssigkeit mit der Ethernet Verbindung vergleichbar ist. Dies beschleunigt die Zustellung von FotobestĂ€tigungen im Alarmfall, erhöht die Effizienz bei der Reaktion der Alarmanlage und setzt einen neuen Standard in der Sicherheitsbranche.

Wir empfehlen fĂŒr das Ajax Alarmsystem die Installation einer SIM-Karte mit einer monatlichen Daten-Flatrate als Backup-Kommunikationskanal, sie ermöglicht die Kommunikation der AJAX Alarmanlage ĂŒber das mobile Internet. Wenn die normale Internetverbindung ausfĂ€llt, steht Ihnen mithilfe der SIM-Karte ein zweiter Kommunikationskanal als Backup zur VerfĂŒgung.

Durch den Einsatz der Telefonkarte können Sie die Möglichkeit nutzen, SMS-Nachrichten zu definierten Ereignissen zu erhalten. Im Alarmfall können Sie die Alarmierung durch einen Telefonanruf von Ihrer Alarmzentrale aktivieren, das ermöglicht Ihnen auch in Umgebungen mit hohen akustischen Störungen die Alarmmeldung nicht zu verpassen und gegebenenfalls notwendige Maßnahmen zu ergreifen.

Hinweis: Sie können bevorzugt eine SIM-Karte mit einer Daten-Flatrate einer Vertragskarte bzw. Zweitkarte Ihres aktuellen Anbieters bereitstellen. Bitte beachten Sie, dass bei Nutzung einer Prepaid-Karte die Gefahr besteht, dass nach ungefÀhr einem Jahr die Karte vom Prepaid-Anbieter aufgrund fehlender UmsÀtze  gesperrt werden kann.

SIM-Karte bei Aufschaltung: Im Falle einer Aufschaltung des Alarmsystems auf unser bevorzugtes Sicherheitsunternehmen IBS-Sicherheitstechnik, können Sie eine Multi-SIM-Karte ĂŒber den Anbieter mit erwerben. Dies gewĂ€hrleistet, dass bei Ausfall eines Mobilfunkanbieters der jeweils nĂ€chste verfĂŒgbare Mobilfunkanbieter genutzt wird. Dadurch erhalten Sie eine erhöhte Ausfallsicherheit ĂŒber den Backup-Kanal der SIM-Karte.

Die IBS-Sicherheitstechnik bietet einen bundesweiten Service zur Aufschaltung Ihrer AJAX Alarmanlage an. In Zusammenarbeit mit lokalen Partnern wird die lokale Erreichbarkeit innerhalb von 20 Minuten gewĂ€hrleistet. Das Unternehmen bietet sowohl fĂŒr den privaten, als auch fĂŒr den gewerblichen Bereich das optimale Sicherungskonzept, speziell zugeschnitten und abgestimmt auf die Sicherungsanforderungen Ihres Objektes. Die Leistung der Notruf- und Serviceleitstelle beinhaltet die Entgegennahme von Meldungen aller Art wie Einbruch, Überfall und Notruf, Sabotage, das Ein- u. Ausschalten der Einbruchmeldeanlagen, Brandalarm, Wasserstands- oder Störungsmeldungen. Die gewĂŒnschten Leistungen werden durch Sie als direkter Kunde des Sicherheitsunternehmens definiert und entsprechend bei der Aufschaltung eingerichtet.

 

Der Einsatz einer AJAX Alarmanlage ermöglicht Ihnen eine Förderung durch die KFW Bank

Ajax Alarmanlagen - KFW-Förderung beantragenDie AJAX Funk Alarmanlage besitzt die Zertifizierung nach EN 50131 Grad 2 und ist förderfĂ€hig durch die KFW Bank. Auf die ersten 1.000 Euro der Investitionssumme erhalten Sie einen Zuschuss von 20 Prozent und auf jeden weiteren Euro 10 Prozent. Die Inanspruchnahme der KFW Förderung setzt die Installation durch einen qualifizierten Errichter voraus, wir beraten Sie bei der Beantragung der KFW Förderung. Die Installation der Alarmanlage darf erst nach erfolgreich genehmigten Antrag beginnen. Wir beraten und unterstĂŒtzen Sie bei der Beantragung der KFW-Förderung fĂŒr Alarmanlagen, nutzen Sie die Möglichkeit der staatlichen UnterstĂŒtzung zur Erhöhung Ihrer Sicherheit.

Hinweis: Ajax Funk Alarmanlagen Berlin-Brandenburg ist qualifizierter Facherrichter fĂŒr AJAX Alarmanlagen.

Funk-Alarmanlagen Berlin